Balinesische Massage - Wellnessmassage in Ostheim / Rhön

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Balinesische Massage besteht aus einer Kombination  verschiedener Techniken aus unterschiedlichen Kulturen, woraus sich die Balinesen ihren einzigartigen Massagestil geformt haben.
Einige Einflüsse z.B. des Hinduismus aus Indien, Buddhismus aus China, Akupressurtechniken, Ayurveda- Praktiken, sowie Öle und Kräuter wurden kombiniert.
Traditionell wurde die Massage in Bali nur zu Heilzwecken angewandt. Mit aufkommendem Tourismus, begannen sich immer mehr Menschen für die Massage als Mittel zur Entspannung zu interessieren.
Später kamen Elemente der Schwedischen Massage hinzu, woraus die heute weltbekannte Balinesische Wellness-Massage entstand.
Die eigentliche Massage besteht aus einer Vielzahl von Techniken der einzelnen Finger bzw. der ganzen Hand.
Der Energiefluss im Körper kann stimuliert werden, und auf sanfte Weise können die Selbstheilungskräfte des Menschen angeregt werden. Durch die Akupressur und die Dehnungen können Verspannungen in der Muskulatur gelöst und die Beweglichkeit gefördert werden.


                                                                       

 
 
Besucherz�hler Auf Website
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü